Lageplan Neuland-Park Leverkusen

Anfahrtslinks

Anfahrtsbeschreibung - via google Maps

Übersichtskarte | PDF | Neuland-Park Leverkusen

Parkplätze | PDF | Neuland-Park Leverkusen

 

Anfahrtsbeschreibungen

Mit dem KFZ:

Der "Neuland-Park" Leverkusen ist verkehrsgünstig gelegen und über A1 und A59 zu erreichen. Das Gelände des Parks liegt direkt am Autobahnkreuz Leverkusen-West.

  • Parkplätze an der „Wacht am Rhein“ und unter der „Stelze“
  • Behindertenparkplätze am Eingang Mitte 

 

Mit dem öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV):

Bahnhof Leverkusen-Mitte (Regionalverkehr aus Köln und Düsseldorf)

via Busbahnhof Leverkusen-Mitte

Linien 203, 208, 210, 233, 211.

 

Bahnhof Leverkusen-Opladen (Regionalverkehr aus Köln und Wuppertal)

via Busbahnhof Leverkusen-Opladen

Linien 203, 201,250, 255 bis Haltestelle Forum. Dann umsteigen Linien 203, 210 und 233.

 

Weitere Informationen www.wupsi.de oder 01803 / 50 40 30 (9 Ct./min)

 

Mit dem Fahrrad und zu Fuß:

  • Das Gelände des "Neuland-Parks" liegt direkt an folgenden regionalen und überregionalen Radwegen:
  • Radroute 4 (Monheim – Bergisch-Gladbach)
  • Radroute 20 (Köln-Chorweiler – Altenberg)
  • Radroute 32 (Köln-Mülheim – Monheim)
  • Erlebnisweg Rheinschiene    
  • Routen 7+8 des Radwegenetz NRW 

An diesen Routen sowie im Radwegenetz auf Leverkusener Stadtgebiet wird eine Wegweisung zum "Neuland-Park"-Gelände erfolgen, so dass insgesamt eine sehr gute Erreichbarkeit mit dem Fahrrad gegeben ist. Tagsüber können die Radfahrer den neu entstandenen Radweg im gesamten Park nutzen. Nachts - nach Schließung des Geländes - gibt es eine Umleitung.

Darüber hinaus finden Fahrradfahrer unfangreich vorhandene Fahrradständer am Eingang Mitte.


© 2005 - 2016, Neuland Park - Stadt Leverkusen - Impressum